Das ist los im Verein

Rückblick

20 Jahre CVJM Strobel-Mühle – das ist ein Grund zur Dankbarkeit und war für den Verein Anlass ein ganzes Wochenende zu feiern. Über 600 Besucher waren zu den verschiedenen Veranstaltungen zu Gast.

Am Freitag sprach der Theologe und Journalist Egmond Prill (Kassel) zum Thema „Quo vadis Abendland - zwischen Sozialismus und Islamismus.“ Dabei setze er nicht auf vorgefertigte Meinungen sondern regte mit seinen Impulsen zum Nachdenken und zum Bilden einer eigenen Meinung an!

„Respect the Artist!“ Am Samstagabend war dies das Motto beim “Strobelslam”. Dieser Singer/Songwriter-Wettstreit lockte etwa 175 Jugendliche in die Strobel-Mühle. Musiker aus dem ganzen Erzgebirge waren aufgerufen allein oder als Zweier-Team ein Musikstück ihrer Wahl zu präsentieren. Neben Cover-Songs wurde auch Selbstgeschriebenes dargeboten. Darüber hinaus waren Instrumentalstücke möglich. Acht Teams kämpften in der Vorrunde um den Einzug ins Finale, in welchem die drei besten Gruppen ein weiteres Stück präsentieren konnten. Wer ins Finale einziehen und am Ende den handgefertigten Pokal mit nach Hause nehmen durfte, entschied das Publikum mittels “Applausometer“ (wer den meisten Applaus erhielt, kam ins Finale bzw. wurde zum Sieger gekürt) Moderiert wurde die Veranstaltung von Judith Glöckner und Tobias Braun, die gemeinsam mit Rudi Schalling den Abend auch vorbereitet hatten. Der mit Lichterketten und Sofas geschmückte Saal im Glashaus sowie eine Bar sorgten für eine entspannte Atmosphäre und rundeten einen voll und ganz gelungenen Abend ab.

Am Sonntag stand dann ein bunter Nachmittag für die ganze Familie auf dem Programm. Um 13:30 Uhr läuteten die Glocken zum Festgottesdienst. Matthias Kaden vom CVJM Sachsen betonte dabei in seiner Predigt, wie wichtig es ist, Gott die Führung zu überlassen. Er will uns mit Liebe, Treue, Sanftmut, Freundlichkeit und Geduld ausstatten, die für jeden persönlich, aber auch für die Arbeit im CVJM wichtig sind. Vorstandsmitglied Wolfgang Werner führte durchs Programm und der SomeSing Gospelchor umrahmte den Gottesdienst musikalisch. Im Anschluss gab das Geburtstagskaffeetrinken, verschiedene Spiel- und Bastelstationen, z.B. das Strobel-Bergwerk, wo die jungen Bergleute 20-Jahre-Münzen aus dem Gestein hauen konnten. Ein Highlight war auch die Riesenschaukel im Hochseilgarten.

Es war ein schönes Wochenende, das der Verein mit vielen Gästen, seinen Mitgliedern, Freunden und Unterstützern feiern konnte. Herzlichen Dank Allen, die am Festwochenende mitgewirkt und dieses auf vielfältige Weise unterstützt haben!

Das war das Festwochenende

An diesem Wochenende im Juni hat der CVJM mit seinen Mitgliedern, Unterstützern, Freunden und vielen Interessierten gefeiert. 
 
Viele Besucher haben an diesem Wochenende das Gelände der Strobel-Mühle bevölkert und ein großes Fest gefeiert. Den Auftakt machte die Open-Air Rochnacht "Krach am Bach", bei der vier Bands bei bester Stimmung und viel Regen die Luft zum Kochen brachten. Der Jungschartag zog ca. 150 Kinder und viele Betreuer an und auf bis zum Nachmittag waren alle "Goldgräber"-Stimmung auf Schatzsuche. 
Bis in die Nacht spielten die Teams um den Strobel-Beach-Cup, bis kurz vor Mitternacht der Wanderpokal an den Gewinner 2007 "Hau rasch nei Schust" überreicht werden konnte. 
Am Sonntag ging es etwas ruhiger zu und ca. 400 Besucher ließen sich zum Festgottesdienst einladen. 
Beim "Talk am Turm" diskutierten Steffen Flath, Gudrun Lindner, Alexander Krauß, Johannes Neudeck, Johannes Röch, Thomas Friedemann und Claudia Wenzel mit Moderator Ben Schmuck um das Thema "Was kann (sich) unsere Jugend noch leisten. 
Bei Kaffee und Kuchen, Pferdereiten und vielen interessanten Gespräche ließ es sich bei strahlendem Sonnenschein lange in der Strobel-Mühle aushalten! 

Broschüre zum CVJM Strobel-Mühle anlässlich des 10-jährigen Bestehens...

Impressionen 10 Jahre CVJM Strobel-Mühle 2007
Programm

ab 20.00 Uhr „Krach am Bach“ 
Rocknacht [Open-Air] mit 
> Masada 
> relate 
> Adoration 
Für die gastronomische Umrahmung ist gesorgt! 

Jungschartag der Ev. Jugend Marienberg 
weitere Informationen
 
ab 16.00 Uhr Strobel-Beach-Cup 2007 
Das Turnier um den Beachvolleyball-Wanderpokal des CVJM und der Ev. Jugend 
weitere Infos und Anmeldung

ab 22.00 Uhr MovieNight mit vielen ultimativen Kurzfilmen (parallel zum Strobel-Beach-Cup) 
 
Am Freitag und Sonnabend ist die Übernachtung im DoublePipe möglich. Kosten 3,00 € inkl. kleinem Frühstück!
Anmeldung bis 7. Juni unter (03735) 6602-12 oder info@strobelmuehle.de 

10.00 Uhr Festgottesdienst mit Johannes Neudeck, Pfarrer Diethelm Eckard, Solid Balance, Posaunenchor 
anschließend Einladung zum gemeinsamen Mittagsimbiss 
 
13.00 Uhr „Talk am Turm“ – die brisante Gesprächsrunde zum Thema 
„Was kann (sich) unsere Jugend noch leisten?“ mit Talkgästen aus Jugendarbeit, Politik und Wirtschaft 
Moderation: Benjamin Schmuck 
 
14.00 Uhr 
Offene Tür – gewöhnliche und ungewöhnliche Einblicke in die Strobel-Mühle 
 
Kuchenbuffet 
 
Rahmenangebot: Hausbesichtigungen, Kletterwand, Boulderwand, ... 
anschließend Kaffeeangebot